Ferienhaus in Neidhartshausen

Neidhartshausen ist ein kleines Dorf im Feldatal in der thüringischen Rhön, umgeben von Laubwäldern im UNESCO-Biosphärenreservat "Rhön". In unmittelbarer Nähe befindet sich derIbengarten, das älteste Naturschutzgebiet Thüringens mit ca. 380 bis zu 500 Jahre alten Eiben.

Das zweigeschossige Ferienhaus finden Sie am Dorfrand in direkter Waldnähe.

Lage des Ferienhauses:
Lutherberg 47 in 36452 Neidhartshausen

Das Ferienhaus liegt direkt am Wanderweg "F" (Feldatalrundweg Dermbach-Kaltennordheim) des Rhönklubs.
Hinweis für Radwanderer:
Der neue Feldatalradweg führt ab Weilar über die ehemalige Bahntrasse direkt über Dermbach nach Kaltennordheim mit Weiterführung nach Fladungen und Mellrichstadt. Von Neidhartshausen erreichen Sie den Radweg direkt am Ortsausgang.
Teilstück Diedorf-Fischbach ist aufgrund der Verweigerungshaltung der Gemeinde Diedorf nicht ausgebaut (Führung teilweise auf Schotterstrecke)

Größe: ca. 100 m² Wohnfläche,
Räume
Erdgeschoss:
- Wohnküche (Ausstattung) / 
Wohnzimmer /
Dusche/WC mit Waschmaschine
Obergeschoss:
- 2 Schlafräume mit jeweils 3 Betten (Aufbettung möglich)
- 1 Waschraum mit WC

Nichtraucher!

Haustiere nach Absprache.

Außenbereich: Terrasse mit Grillmöglichkeit; Carport
Fahrräder

Brötchenservice auf Anfrage! (Einkaufsmöglichkeiten: Dermbach 4 km)

Fledermausführungen
Die Kirche in Neidhartshausen beherbergt im Sommer bis zu 800 Fledermausweibchen mit ihren Jungen, eine sogenannte Wochenstube. Auf Wunsch können Führungen (einschließlich Fledermaussuche mit Detektoren) durchgeführt werden.
Näheres: Neidhartshausen
weiter unter: Vereine/Interessengemeinschaft "Fledermausfreunde"

Anfahrt: siehe Homepage Neidhartshausen

Verfügbarkeit:

Bis Ende 2017 keine freien Termine!